Drei Bäume, von denen die Blätter fallen.

Palliative Care trotz Demenz?

Palliative Care trotz Demenz?
Dr. med. Christoph Gerhard

Palliative Care bei Demenz ist herausfordernd und bedarf eines besonderen Zugangs zu den Betroffenen und ihren Zugehörigen, um deren oft verborgenes Leiden zu erfassen und zu lindern. Begegnet man den Betroffenen mit einer Ressourcen orientierten Haltung in wertschätzendem Dialog, gelingt es eher, ihre Autonomie zu bewahren, Ihr Leiden festzustellen und Ihnen gerecht zu werden. Die defizitzentrierte Betrachtung birgt dagegen die Gefahr der vorausschauenden Entmündigung. In diesem Vortrag werden die speziellen Zugänge und Haltungen aufgezeigt, mit denen Palliativversorgung trotz Demenz gelingen kann.

Zu den anderen Themen blättern:

Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Lob oder Kritik zu diesem Thema? Wir freuen uns über Ihren Kommentar!